Hotel Antoniushof | Unterer Marktplatz 12 | D-94513 Schönberg b. Grafenau

1_Header-Bild 2_Header-Bild 3_Header-Bild 4_Header-Bild 5_Header-Bild 6_Header-Bild 7_Header-Bild 8_Header-Bild

Hotel Antoniushof ist ein Mitglied der AKZENT Hotels

Schnell und direkt online buchen mit der Vertrauensgarantie:
Wir garantieren, dass Sie bei uns den günstigsten Preis erhalten!

Kinderfreies Hotel - AKZENT Hotel Antoniushof

 

facebook

pinterest

google

  • "Urlaub- nichts als Urlaub"

    Auszeit - ist das richtige Wort!
    7 Nächte

    urlaub urlaub s

    Ruhe und Entspannung im kinderfreien Hotel. Freie Nutzung Wellnessbereich und unsere Verwöhnleistungen im Antoniushof.

    Plus vieles mehr haben wir für Sie in diesem Angebot zusammen gestellt. Vielleicht buchen Sie noch einen eBike Tag dazu.

     

    7 Nächte schon ab € 399,-

      


  • "Energie-Tage"

    Die KURZ-Woche zum tanken.
    5 Nächte

    energie tage s

    Wenn schon KURZ dan bitte alles drin und die absolute Freiheit das zu genießen, was einem gerade einfällt.

    Eine geführte Wanderung im Nationalpark unsere Verwöhn-Halbpension und einiges mehr. Ihre INFO-Mappe  gibt´s bei der Anreise, dann kann´s los gehen.

     

    5 Nächte schon ab € 269,-


  • "Vital-Tage Deluxe"

    Lassen Sie es sich bei uns gut gehen

    thumb massage frau 2

    Starten Sie bereits am Nachmittag mit einem frisch gepressten Vital-Drink und besuchen Sie doch gleich den wohlig-warmen Wellnessbereich.

    2 Nächte schon ab € 143,-


AKZENT-Hotels Stammgast

AKZENT Hotels Stammgastkarte

Mit der AKZENT Hotels-Stammgastkarte sparen Sie sofort bei Ihrer nächsten Online-Buchung auf der hoteleigenen Website oder auf www.akzent.de.

Nationalpark Bayerischen Wald

Wir sind Nationalpark Partner - Natur, Natur sein lassen!


Die Entstehung vom 1. Deutschen Nationalpark in Bayern - Bayerwald

Liebe Gäste, der Tierarzt und Verhaltensforscher Bernhard Grzimek und der Bayerische Landwirtschaftsminister Hans Eisenmann setzten sich für den 1. Deutschen Nationalpark "Bayrischer Wald" ein. Diesem unermüdlichen Einsatz, gegen viele Wiederstände, haben wir heute diese einmalige wilde Natur zu verdanken.

Geschichte vom Nationalpark Bayerischer Wald w g herbst elch nationalpark bayerwald

Schon in den 60ziger Jahren wurde um die Nutzung der Waldgebiete ein heftiger Streit geführt. Tourismus oder Natur war die entscheidene Frage. Ein Gipfeltreffen von Naturschützern aus Österreich, Tschechien und Deutschland brachte diese Idee nach dem 2. Weltkrieg wieder ins Gespräch.
Am 7. Oktober 1970 wurde die Gründung feierlich beschlossen. Im Zuge der Grenzöffnung zu Osteuropa wurde auf tschechiser Seite der Nationalpark Šumava geründet.  Jetzt ist es das größte zusammenhängende Waldgebiet zwischen Atlantik und Ural. Grenzüberschreitende Wanderungen in den Grünen Gürtel der Ostblock-Grenze gehören heute zu den besonderen Naturerlebnissen, die in Europa einzigartig sind.

Viele weiter Informationen zur Entstehung vom Nationalpark Zielsetzung und Entstehung.

 

Die Nationalpark Partner im Bayrischen Wald

Als Nationalpark-Partner lieben wir diese einzigartige wilde Natur im Herzen von Europa. Der Bayerwälder lebte schon immer mit dem Wald und in dem Wald. Das Waldsterben, der Borkenkäfer und die Erderwärmung setzten ab den 70ziger Jahren der Monokultur unserer Wälder stark zu. Keine 40zig Jahre später erholt sich die in Ruhe gelassene Natur in einer Artenvielfalt die jetzt schon einzigartig ist. Die neu entstehenden Urwälder bieten Tieren, Insekten und Pflanzen eine neue Heimat, wie wir Sie nur aus Erzählungen der Alten kennen.

logo np partner bayerischer waldWir die Nationalpark-Partner (Berghütten, Gasthäuser, Bauernhöfe, Pensionen, Hotels und Betriebe der Region) bieten unseren Gästen eine hohe Qualität im Service und der Unterkunft.  Nachhaltiges und umweltschonendes bewirtschaften unserer Betriebe, mit der Bevorzugung von regionalen Produkten aus Betrieben die ebenso denken wie wir.

Als Gast werden Sie schnell unsere Faszination für die einzigarte grenzenlose Waldwildnis in unserer Heimat, dem Herzen Europas, bemerken. Gerne geben wir unsere persönlichen Erfahrungen und Tipps für Ihren Ausflug in den Nationalpark weiter. Unser umfangreiches Informationsmaterial zu den Veranstaltungen, Info-Zentren und Wanderwegen wird Sie begeistern. 

Die Zusammenarbeit mit dem Nationalpark ist intensiv und alle Nationalparkpartner nehmen mindesten zwei mal im Jahr an Schulungen und Informatinsveranstaltungen teil. Die Gäste erhalten dadurch einmalige Vorteile bei Wanderungen und Veranstaltungen mit Rangern und ausgebildeten Waldführern. Exkursionen und geführte Wanderungen werden somit zum einmaligen Urlaubserlebnis in der wilden Natur.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

vorstand nationalpark partner und nationalpark verwaltung   Unsere Nationalpark Partner - Betriebe

   Hotels  Gasthöfe und Pensionen  Ferienwohnungen und –häuser  Bus und Bahn

   Bauernhöfe  Hütten  Jugendunterkünfte  Schutzhäuser und Gastronomie im Nationalpark      

 

 

 

Das Bild zeigt den Vorstand der Nationalpark Partner und 
unsere Ansprechpartner der Nationalparkverwaltung 
am Glasmuseum in Frauenau.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis auf dieser Seite zu bieten und um unseren Service zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK ×